Jetzt zu einem unserer Webinare anmelden.
Neuerungen in der DIN 18017-3 und 1946-6 Auswirkungen und Umsetzung.

Gebafresh – Bedarfsgeführte Abluftanlagen nach DIN 18017-3 und DIN 1946-6

Bitte klicken Sie hier, um zur Anmeldung zu gelangen.
Luftleitungskontrollsystem Typ LLKS

Leistungsbeschreibung Optisches Lüftungsleitungs Überwachungs- und Kontrollsystem. Infrarot-LED’s auf Enddeckel…

Kaltrauchsperre KRS-M

geba-Kaltrauchsperre mit Magnetverschluss Typ KRS-M Minimaler Druckverlust, optimale,Schallleistung LW, gemäß M-VV…

Brandschutzventil BRAV-K-KRS-M

Bei in Betrieb befindlichem Ventilator der Lüftungsanlage wird Kaltrauch über Dach abgeführt, bzw. kann er bei…

Messetermine

Wir stellen aus! Besuchen Sie uns auf folgenden…

WFK Brandschutzklappe DIN EN 15650

DN100 – DN250; Gemäß DIN EN 15650 Zum Einsatz in raumlufttechnischen Anlagen von Gebäuden z. B. in Lüftungsanlagen nach DIN 1946-4 und DIN 1946-6

REV-EDW Revision K90-18017

Brandschutz-Revisionsabsperrvorrichtung REV-EDW (K 90-18017), zum Einbau in Geschossdecken und Schachtwänden von…

AVR Absperrvorrichtung K90-18017

Immer einen Schritt voraus... Absperrvorrichtungen Deutschland Brandschutzschott AVR Einbau Decke Zulassungs-Nr.…

Sanierungsadapter SA/SA-L

Bei Umrüstung von Schwerkraftlüftungen nach DIN 18017-1 in mechanische Lüftungen nach DIN 18017-3 Dient zur…

gebafresh
gebafresh ist eine einzigartige Dachhaubenkombination für
  • Lüftungsleitungen einschließlich zentralem Abluftventilator (gebafresh KOMBI GFR)
  • oder mit zusätzlicher Abluftleitung für Schmutzwasserentlüftung (gebafresh KOMBI GFR...SW...)
  • in „plug & play“ Ausführung
zum Produkt
Aussenluftdurchlass GZE-Silent

Für bedarfsgeführte Lüftungsanlagen
Nahezu unsichtbare Frischluftnachströmung – keine gestörte Fassadenoptik
Schalldämmwerte bis 50 dB Dn,e,w

  • Hygroskopische Feuchteregulierung
  • Volumenstrom bis 27 m3/h
  • Flache Edelstahlabdeckung
  • farblich anpassbar
zum Produkt
Steildachhauben
Flachdachhauben
gebavent KOMBI
Schmutzwasser Typ FDS/FDS-AK